Bewerbung Holzbaupreis

Holzbaupreis Bewerbung

Beiblatt

Eingangsnummer/Datum



Projekt*





Adressen


Projektbeteiligte

Bauherr


Nutzer (wenn nicht Bauherr)


Architektur


Tragwerksplanung


Fachingenieure
(z.B. Wärme-/Feuchte, Brand, Schall, Gebäudeenergiesysteme)


Ausführung Holzbau



Objektdaten 1

Objektdaten





Architektur

0 / 1000


Bautechnik / Tragwerk
(z.B. Holzrahmenbau, Skelettbau, Massivholz, Mischbau etc.)

0 / 1000


Energie

0 / 1000


Objektdaten 2

Besonderheiten

0 / 1000


Kurzfassung / Zusammenfassung / Gesamtbeschreibung

0 / 500



Anlagen

Fotografien
(max. 30MB pro Datei, Formate: JPG, Tiff, PNG)

Zeichnungen
(max. 30MB pro Datei, Formate: JPG, Tiff, PNG, PDF)


Für die Abschlussdokumentation und Veröffentlichung der Wettbewerbsergebnisse ist es wünschenswert, wenn Sie uns die wichtigsten Bilder und Zeichnungen als einzelne Dateien hochladen und zur Verfügung stellen.


Nicht vergessen:

Bitte senden Sie uns mit Ihren Anmeldeunterlagen zu jedem Objekt, dass Sie einreichen möchten maximal zwei Objekttafeln im Hochformat Din A1 (594 mm x 841 mm) wie im Beispiel angeben.


 

Bitte achten Sie darauf, dass die Objekte eindeutig bezeichnet und die Tafeln eindeutig dem Absender zugeordnet werden können. Verwenden Sie bitte hierzu die Referenznummer die Ihnen nach dem Absenden des Formulares zugeteilt wird.


Termin und Abgabeort

Die Unterlagen sind unter dem Stichwort „Holzbaupreis Baden-Württemberg 2018“ einzureichen an das
Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Baden-Württemberg, Ref. 52
Kernerplatz 10
70182 Stuttgart

Einsendeschluss ist der 16. März 2018



Die Angaben und Anlagen zur Bewerbung um den Holzbaupreis 2018 sind nicht verpflichtend.
Sie dienen der besseren Beurteilbarkeit durch die Jury und verbessern die Qualität der Veröffentlichungen zum Holzbaupreis.